Josephspfennig – Für nur 1 Cent alles Gold im Universum kaufen!

Nehmen wir einmal an, Joseph hätte für seinen Sohn Jesus im Jahre Null einen Cent zu einem jährlichen Zinssatz von 5 Prozent angelegt.

Wie hoch wäre das Guthaben im Jahr 2000?

  • Ohne Zinseszins
  • Mit Zinseszins?

Rate einfach mal, bevor du weiterliest.

Ohne Zinseszins wäre das Guthaben nach 2000 Jahren auf 1,01 Euro angewachsen.

Besonders viel kann man sich davon nicht kaufen. Wenn man Glück hat, reicht es für eine Tafel Schokolade mit Haselnüssen (meine Lieblingssorte).

Mit Zinseszins sieht die Sache ganz anders aus. Das Guthaben betrüge nach 2000 Jahren schlappe …

23.911.022.046.136.200.000.000.000.000.000.000.000.000 Euro.

Krass, oder?

Ich habe keine Ahnung, wie diese Zahl heißt (eine Quadrilliarde ist die größte Zahl, die ich in der Schule gelernt habe).

Sagen wir, dass es ziemlich viel Geld ist.

Würde man sich von diesem Geld Gold kaufen, bekäme man über 400 Millionen Kugeln Gold von der Größe der gesamten Erde.

Womöglich gibt es im ganzen Universum nicht so viel Gold.

Lass mich rate: Du wusstest, dass es viel Geld sein würde, aber mit dieser Größenordnung hast du nicht gerechnet, stimmt’s?

Das Ding ist: Das menschliche Gehirn kann mit exponentiellem Wachstum nicht gut umgehen.

Wir können nur linear denken.

Und genau deswegen versäumen wir oft die Gelegenheit, in exponentielles Wachstum zu investieren. Wir sehen diese Chancen einfach nicht.

Am Anfang ist exponentielles Wachstum gar nicht oder nur kaum besser als lineares Wachstum. Wir nehmen den Unterschied kaum wahr.

Nach hinten raus geht das exponentielle Ding aber ab wie eine Rakete.

Um von exponentiellem Wachstum zu profitieren, muss man natürlich sehr lange am Ball bleiben.

Hätten Joseph oder seine Erben das Geld nach ein paar Jahren einfach auf den Kopf gehauen, wären die 400 Millionen Erdkugeln aus purem Gold niemals entstanden.

Um lange Zeit am Ball bleiben zu können, auch wenn die große Belohnung lange auf sich warten lässt, braucht man eine ganze bestimmte Fähigkeit: die Fähigkeit zu Fokus und Konzentration.

Den meisten Menschen fehlt diese Fähigkeit.

Wie du dich besser fokussieren und konzentrieren kannst, um länger für die wirklich großen Belohnungen am Ball zu bleiben, erfährst du in meinem großen Übersichtsartikel über effektive Maßnahmen zur Steigerung der Konzentration.

P.S.: Man muss nicht die vollen 2000 Jahre warten, damit es sich lohnt.

400 Milliarden Erdkugeln aus Gold braucht ja kein Mensch. Ich wüsste gar nicht, wo ich das alles lagern soll.

Ein paar Jahre Fokus und Konzentration reichen oft schon aus, um einen großen Unterschied zu machen!

Dr. Jan Höpker - Foto Autorenbox

Über Dr. Jan Höpker

Das vielleicht größte Problem unserer Zeit sind die allgegenwärtigen Ablenkungen, die uns in unserer persönlichen Entwicklung ausbremsen und denen die meisten Menschen mangels Wissen und wirksamer Strategien schutzlos ausgeliefert sind.

In seinem Buch Erfolg durch Fokus & Konzentration beleuchtet Jan den universellen und nachweislich wichtigsten Erfolgsfaktor Fokus und Konzentration tiefgründig und praxisnah.

Jan hat Chemie studiert und in Biochemie promoviert. Im Mai 2015 hat er die Webseite HabitGym gegründet. Im November 2017 haben 15.000 monatliche Leser Jans Artikel gelesen und 4.200 Follower folgen ihm in den Sozialen Netzwerken.

Abonniere Jans kostenlosen Newsletter, um Informationen, Impulse, Tipps und Tricks zu den Themen Fokus, Selbstmanagement und persönliche Entwicklung per Email zu erhalten.
 

3.33/5 (3)

Diesen Beitrag bewerten

Danke für's Teilen! 🙂
Facebooktwittergoogle_plusFacebooktwittergoogle_plus
(Klicke auf einen der Buttons, um diesen Artikel mit deinen Freunden zu teilen!)

Eine Antwort auf Josephspfennig – Für nur 1 Cent alles Gold im Universum kaufen!

  1. Pingback: Die Reiskornparabel - Warum sich Fokus so sehr lohnt

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.