Diese 5 Artikel solltest du unbedingt lesen

Best of Januar 2016 - Diese Artikel solltest du unbedingt lesenIm Januar habe ich hunderte Blogartikel gelesen. Die folgenden fünf Artikel haben mich nachhaltig beeindruckt:

foodlinx – „Das Minnesota-Hunger-Experiment oder warum deine Diät auch dieses Jahr nicht funktionieren wird“

Oberflächlich betrachtet handelt es sich bloß um einen weitereren „Bitte-mache-niemals-eine-Diät“-Artikel.

Für mich ist es aber der mit Abstand beste Artikel zu diesem Thema, denn anstatt immer und immer wieder die trockene Theorie vorzubeten, wählte Nadja Polzin einen besseren Ansatz: Eine Geschichte, die unter die Haut geht. Der Artikel spricht die Emotionen an. Nur so kann man die Haltung von Menschen nachhaltig verändern. Hier geht es zum Artikel.

Teile den Artikel mit all jenen, die eine Diät machen oder in Zukunft beabsichtigen könnten, eine Diät zu machen. Vielleicht können wir die Diät-Krankheit endlich ausrotten.

MyMonk – „Wie man Prioritäten richtig setzt: Die 2-Listen-Technik eines Milliardärs“

Dieser Artikel ist ein Paradebeispiel dafür, wie sexy eine intelligente Methode sein kann. Warren Buffet dürfte hunderte solcher genialen Tools im Werkzeugkasten haben. Kein Wunder, dass er der reichste Mensch der Welt geworden ist. Hier geht es zum Artikel.

Teile den Artikel mit jedem, der prokrastiniert, oder Probleme damit hat, sich zu fokussieren.

Anchu Gögl – „Intrinsische Motivation vs extrinsische Motivation“

Dieser wunderbare Artikel handelt von den beiden grundlegend unterschiedlichen Arten der Motivation – der intrinsischen und der extrinsischen Motivation.

Anhand dieser beiden Konzete erklärt Anchu Kögl, warum wir uns unsere Motivationsprobleme oft selbst erschaffen und was wir tun müssen, um damit aufhören zu können. Nur wer diesen Schritt geht, wird es schaffen, zugleich motiviert und in Freiheit selbstbestimmt zu sein. Hier geht es zum Artikel.

Teile den Artikel mit so vielen Menschen wie möglich, denn wir alle können noch viel über Motivation lernen.

Pionierimpulse – „Kommunikation 5 tödliche Fehler, die du begehst – und wie du das ändern kannst“

Dieser sehr zu empfehlende Artikel ist der vielversprechende Auftakt einer Artikelserie über Kommunikation.

Jason Harling stellt uns die Top 5 Gründe für miserable Kommunikation vor. In dem Artikel erfährt man, dass soziale Kompetenz eine Fähigkeit ist, die man regelmäßig trainieren muss – zum Beispiel mit der 1-Satz Technik. Außerdem erklärt dir Jason, wie du dich für andere Menschen interessanter machen kannst und wie du die Angst davor überwindest, dich anderen Menschen gegenüber zu öffnen. Hier geht es zum Artikel.

Teile den Artikel mit allen, die zum Thema Kommunikation noch nicht ausgelernt haben.

ME-Improved – „Das Prinzip der bedingungslosen Verantwortung“

In diesem äußerst empfehlenswerten Artikel setzt sich Sascha Fast mit dem Prinzip der Eigenverantwortung auseinander.

Ein Phänomen der Moderne sei, dass so viele Menschen die Verantwortung für ihren eigenen Körper ab- und aufgeben. Diese Opferhaltung führt zu Passivität. Die Lösung lautet Eigenverantwortung. Was das konkret heißt und warum nur der Fokus auf sich selbst zu einer Verbesserung des eigenen Lebens führen kann, das erfährst du in diesem Artikel.

Teile den Artikel mit allen, die lieber jammern und anderen die Schuld geben, als die Verantwortung für sich selbst zu übernehmen.

Teile diesen Artikel (wenn du magst):
Facebooktwittergoogle_plusFacebooktwittergoogle_plus

ÜberJan

Mein Name ist Jan Höpker (Jahrgang 1980). Ich habe Chemie studiert und im Bereich Biochemie promoviert. Ich helfe meinen Lesern dabei, mehr aus ihrem Leben zu machen, indem ich sie mit relevanten Konzepten und Ideen aus den wichtigsten Sachbüchern der letzten 100 Jahre versorge. Klicke oben im Menu auf "über mich" um mehr über mich und meine Vision zu erfahren.

2 Antworten auf Diese 5 Artikel solltest du unbedingt lesen

  1. Jason sagt:

    Hallo Jan,

    freut mich, dass dir der Artikel so gut gefallen hat. Und danke für die Erwähnung 🙂

    Die anderen Artikel klingen sehr interessant, die werde ich mir auf jeden Fall durchlesen.

    Viele Grüße
    Jason

    • Jan sagt:

      Hallo Jason,

      Nichts zu danken! Das sind die Früchte deiner guten Arbeit. Ich freue mich, in Zukunft mehr von dir zu lesen.

      Viele Grüße,
      Jan

Schreibe einen Kommentar

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.

Folge HabitGym auf Facebookschliessen
oeffnen