Erfolg durch FOKUS & KONZENTRATION

Insert Image

​Fokus & Konzen­tra­tion ist der mäch­tigste Erfolgs­faktor – eine Grund­vor­aus­set­zung für jede Art von Erfolg.

Das Buch vermit­telt wert­volles Hinter­grund­wissen und wirksame Techniken, die den Gegenwind (Ablen­kungen, Antriebs­lo­sig­keit und Prokras­ti­na­tion) in Rücken­wind verwan­deln.​

«Es ist für mich eins der besten deutschen Bücher von einem deutschen Autor»
(Steffen Kirchner – Speaker und Mental­coach)

​​Das Buch ist als Ebook und Taschen­buch nur bei Amazon erhält­lich!


​30 TAGE MOTIVIERTER FOKUS

(heute zum redu­zierten Preis)

​​Du hast eine geniale Idee für ein Buch, eine Webseite oder irgendein anderes Projekt, doch dein Vorhaben weigert sich, von dir umgesetzt zu werden?

Zwar sitzt du stun­den­lang vor deinem Rechner, doch anstatt dein Vorhaben zu verwirk­li­chen, schaust du dir Videos an und aktua­li­sierst alle 10 Minuten deinen Facebook-Feed?

Jeden Abend aufs Neue nimmst du dir vor, morgen so richtig loszu­legen?

Was dir fehlt ist eine gute Strategie!

Was dir fehlt ist 30 TAGE MOTIVIERTER FOKUS!


Erfolg durch selbst­be­stimmtes Lernen

Höre auf, guten Bewer­tungen hinter­her­zu­laufen! (Sorge dafür, dass sie dir hinter­her­laufen!)

Lernen zu lernen ist die lukra­tivste Inves­ti­tion überhaupt. Es steht weit mehr als nur die Bestnote auf dem Spiel!​

Studien haben gezeigt, dass Bildung zu allem führt, was sich Menschen wünschen:

  • Finan­zi­eller Wohlstand
  • Erfül­lende Bezie­hungen
  • Gesund­heit
  • Weniger Stress, Angst und Fremd­be­stim­mung

Es gibt zwei Sorten Menschen: Die, die bis zur Selbst­auf­gabe lernen, um zufrie­den­stel­lende Ergeb­nisse zu erzielen, und die, denen die besten Ergeb­nisse mühelos zufliegen, während sie das Leben genießen. Die einen lernen hart, die anderen lernen smart.

Wer die gut gemeinten Ratschläge von Freunden und Eltern befolgt, wird immer zur ersten Gruppe gehören, denn die meisten Menschen wissen nicht wie man smart lernt und ihre Ratschläge sind das Produkt ihrer Sorgen und Ängste.

Lern­rat­geber lehren effektive Lern­stra­te­gien (gehirn-gerechte Lern­me­thoden), die auch zu guten Bewer­tungen führen, aber den Lernenden ist damit trotzdem nicht wirklich geholfen, denn gute Bewer­tungen sind ein schlechtes Ziel.

Prof. Gerald Hüther bringt es auf den Punkt: „Ein guter Abschluss ist kein Zeichen von Intel­li­genz, sondern von guter Anpas­sungs­fä­hig­keit.“

Höre auf, die falschen Ziele zu verfolgen!

Egal, ob du Student, Auto­di­dakt oder berufs­tätig bist: Die in diesem Buch vermit­telten Stra­te­gien, Zusam­men­hänge und Übungen werden dir bessere Resultate verschaffen, aber nicht weil du diese verbissen anstrebst, sondern weil du verstehen wirst worauf es beim Lernen wirklich ankommt.

Achtung: Selbst­be­stim­mung ist nicht für jeden Menschen das richtige, denn es bedeutet, dass du selbst denken und selbst Entschei­dungen treffen musst!


Prak­ti­sche Selbst­mo­ti­va­tion

«Wie motiviere ich mich selbst?»

«Wie kann ich Disziplin aufbauen?«

Immer mehr Menschen stellen sich diese Fragen ...

... und das Buch gibt 22 Antworten. Die Techniken sind einfach umzu­setzen und univer­sell anwendbar.

Das Buch ist als Ebook und Taschen­buch nur bei Amazon erhält­lich!​



Erfolg durch FOKUS & KONZENTRATION

Fokus & Konzen­tra­tion ist der mäch­tigste Erfolgs­faktor – eine Grund­vor­aus­set­zung für jede Art von Erfolg.

Das Buch vermit­telt Hinter­grund­wissen und wirksame Techniken, die den Gegenwind (Ablen­kungen, Antriebs­lo­sig­keit und Prokras­ti­na­tion) in Rücken­wind verwan­deln.

«Es ist für mich eins der besten deutschen Bücher von einem deutschen Autor» (Steffen Kirchner – Speaker und Mental­coach)

Das Buch ist als Ebook und Taschen­buch nur bei Amazon erhält­lich!

Hier gibt es eine XXL-Leseprobe (pdf, öffnet sich in neuem Fenster)


30 TAGE MOTIVIERTER FOKUS​

Du hast eine geniale Idee für ein Buch, eine Webseite oder irgendein anderes Projekt, doch dein Vorhaben weigert sich, von dir umgesetzt zu werden?

Zwar sitzt du stun­den­lang vor deinem Rechner, doch anstatt dein Vorhaben zu verwirk­li­chen, schaust du dir Videos an und aktua­li­sierst alle 10 Minuten deinen Facebook-Feed?

Jeden Abend aufs Neue nimmst du dir vor, morgen so richtig loszu­legen?

Was dir fehlt ist eine gute Umset­zungs-Strategie!

Was dir fehlt ist 30 TAGE MOTIVIERTER FOKUS!

​30 TAGE MOTIVIERTER FOKUS ist nur auf dieser Webseite erhält­lich.


Erfolg durch selbst­be­stimmtes Lernen

Höre auf, guten Bewer­tungen hinter­her­zu­laufen! (Sorge dafür, dass sie dir hinter­her­laufen!)

Lernen zu lernen ist die lukra­tivste Inves­ti­tion überhaupt. Es steht weit mehr als nur die Bestnote auf dem Spiel!

Studien haben gezeigt, dass Bildung zu allem führt, was sich Menschen wünschen:

  • Finan­zi­eller Wohlstand
  • Erfül­lende Bezie­hungen
  • Gesund­heit
  • Weniger Stress, Angst und Fremd­be­stim­mung

Es gibt zwei Sorten Menschen: Die, die bis zur Selbst­auf­gabe lernen, um zufrie­den­stel­lende Ergeb­nisse zu erzielen, und die, denen die besten Ergeb­nisse mühelos zufliegen, während sie das Leben genießen. Die einen lernen hart, die anderen lernen smart.

Wer die gut gemeinten Ratschläge von Freunden und Eltern befolgt, wird immer zur ersten Gruppe gehören, denn die meisten Menschen wissen nicht wie man smart lernt und ihre Ratschläge sind das Produkt ihrer Sorgen und Ängste.

Lern­rat­geber lehren effektive Lern­stra­te­gien (gehirn-gerechte Lern­me­thoden), die auch zu guten Bewer­tungen führen, aber den Lernenden ist damit trotzdem nicht wirklich geholfen, denn gute Bewer­tungen sind ein schlechtes Ziel.

Prof. Gerald Hüther bringt es auf den Punkt: „Ein guter Abschluss ist kein Zeichen von Intel­li­genz, sondern von guter Anpas­sungs­fä­hig­keit.“

Höre auf, die falschen Ziele zu verfolgen!

Egal, ob du Student, Auto­di­dakt oder berufs­tätig bist: Die in diesem Buch vermit­telten Stra­te­gien, Zusam­men­hänge und Übungen werden dir bessere Resultate verschaffen, aber nicht weil du diese verbissen anstrebst, sondern weil du verstehen wirst worauf es beim Lernen wirklich ankommt.

Achtung: Selbst­be­stim­mung ist nicht für jeden Menschen das richtige, denn es bedeutet, dass du selbst denken und selbst Entschei­dungen treffen musst!


​Prak­ti­sche Selbstmotivation​

​«Wie motiviere ich mich selbst?»

«Wie kann ich Disziplin aufbauen?«

Immer mehr Menschen stellen sich diese Fragen ...

... und das Buch gibt 22 Antworten. Die Techniken sind einfach umzu­setzen und univer­sell anwendbar.

​Ein Leser auf Amazon schreibt: «Ich kenne viele Bücher, die das Thema Moti­va­tion näher betrachten. Keines ist so klar in der Sprache, so anwen­dungs­ori­en­tiert und so auf den Punkt, wie dieses.»

Das Buch ist als Ebook und Taschen­buch nur bei Amazon erhält­lich! (nicht im statio­nären Buch­handel.)


​​Dr. Jan Höpker

​Nach dem Chemie­stu­dium und meiner Promotion im Fach­be­reich Biochemie, nahm ich eine Auszeit und begann damit, ein Sachbuch nach dem anderen zu lesen. Dabei lernte ich viele spannende und auch nützliche Dinge, aber es gab eine bestimmte Erkenntnis, die mich ganz besonders beein­druckt hat.

In mehreren Büchern namhafter Sozi­al­wis­sen­schaftler, wie zum Beispiel Walter Mischel, Daniel Goleman und Roy Baumeister, erfuhr ich, dass es nur zwei Grund­vor­aus­set­zungen für jede Art von Erfolg gibt: Intel­li­genz und Fokus.

Da die Intel­li­genz eines Menschen mehr oder weniger unver­än­der­lich und in den aller­meisten Fällen ohnehin hoch genug ist, stellte sich Fokus als die einzige erlern­bare Grund­vor­aus­set­zung für Erfolg dar. Und da Erfolg nichts weiter als das Erreichen von Zielen ist, lässt sich mit Hilfe von Fokus alles erreichen.

So begann ich damit, mich voll und ganz auf das Thema Fokus zu stürzen. Ich wollte unbedingt wissen, wie man so richtig fokus­siert werden kann.

​Meine Recherche war intensiv und dauerte viele Monate. Sie führte mich in viele verschie­dene Diszi­plinen der Wissen­schaft. Natürlich studierte ich auch die Biogra­fien von besonders fokus­sierten Menschen, und ich probierte Vieles auch selbst aus, um etwas über die prak­ti­sche Umsetzung der Theorie  zu erfahren. Meine Erkennt­nisse veröf­fent­lichte ich zuerst in Form meines Buches, das ich durch die Anwendung dieser Erkennt­nisse in nur wenigen Wochen schreiben konnte.

​Meine wich­tigste Erkenntnis war, dass es keine einzelne magische Zauber­formel und ganz bestimmt auch keine Wunder­pille für mehr Fokus und Konzen­tra­tion geben kann. Dafür gibt einen einfachen Grund: Ein scharfer Fokus und eine starke Konzen­tra­ti­ons­fä­hig­keit sind das Ergebnis einer ganzen Reihe unter­schied­li­cher Einflüsse, die sich zu Teilen in der äußeren Umgebung und zu anderen Teilen im eigenen Kopf abspielen. Es gibt also eine ganze Reihe von Hebeln und Rädchen, die man in die richtige Stellung bringen muss, bevor man gute Ergeb­nisse erhält.

Im Mai 2018 brachte es meine Arbeit zum Titel­thema Die Kunst der Konzen­tra­tion in das Nach­rich­ten­ma­gazin Focus.