Resver­a­trol

Geschrieben am 11. Mai 2020 von Dr. Jan Höpker.

Resver­a­trol ist eine Substanz, die in vielen pflanz­li­chen Lebens­mit­teln vorkommt. In besonders hoher Konzen­tra­tion kommt sie in den Schalen von roten Wein­trauben vor. Resver­a­trol schützt die Pflanzen vor Parasiten und Pilz­in­fek­tionen. Stress führt zu einer erhöhten Resver­a­t­rol­bil­dung.

Aus in-vitro-Studien ging hervor, dass Resver­a­trol gegen Krebs­zellen wirken kann. Positive Effekte bei Arte­rio­skle­rose, Alzheimer, Arthritis und manchen Auto­im­mun­krank­heiten wurden ebenfalls gefunden. Außerdem könnte Resver­a­trol eine lebens­ver­län­gernde Wirkung haben.

In Deutsch­land sind Resver­a­trol-Präparate als Nahrungs­er­gän­zungs­mittel erhält­lich.

>